Gemeindepolitik

Gemeindepolitik

  • Jede Gemeinde in Südtirol hat als autonome Verwaltungskörperschaft ihre eigenen Organe.
  • Bürgermeister
    • Er ist das Oberhaupt der Gemeinde und das für die Verwaltung der Gemeinde verantwortliche Organ. Er ist Mitglied des Gemeinderates und des Ausschusses.
    • Direktwahl durch die Bürger.
  • Gemeinderat
    • Er ist das politisch-administrative Leitungs- und Kontrollorgan der Gemeinde. Seine wichtigsten Leitungsaufgaben sind die Wahl des Gemeindeausschusses und die Genehmigung der programmatischen Erklärung (Regierungsprogramm). Zu den wichtigsten Kontrollaufgaben des Gemeinderates gehören die Überwachung der Verwaltung der Gemeinde und die Überprüfung der Durchführung der programmatischen Erklärung.
    • Direktwahl durch die Bürger.
  • Gemeindeausschuss
    • Der Gemeindeausschuss ist das ausführende Organ der Gemeinde. Er besteht aus dem Bürgermeister als Vorsitzendem und aus den Gemeindereferenten.
    • Der Bürgermeister hat das Vorschlagsrecht und der Gemeinderat wählt „im Block“.