5. Projektmeeting erfolgreich durchgeführt

 

Am 2. und 3. Oktober trafen sich die Mitglieder des Konsortiums zu ihrem 5. Projektmeeting an der Eurac Research in Bozen / Italien. Die beteiligten Wissenschaftler aus der Slowakei, Österreich, Italien, der Schweiz und aus Deutschland präsentierten den Partnern die Arbeitsergebnisse der vorangegangenen Monate.

Im Mittelpunkt standen die Qualifizierung der digitalen Lernplattform sowie die Lehrkonzepte für die Aus- und Weiterbildung (künftiger) Verwaltungsmitarbeiter zu strategischer Steuerung in Kommunen. Nach Abschluss des Arbeitstreffens zeigte sich Projektleiter Prof. Dr. Jens Weiß vom Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz zufrieden. „Die Lernplattform wird ein innovatives Instrument der digitalen Lehre und des kolloborativen Lernens werden und kann die zeitgemäße Gestaltung der verwaltungswissenschaftlichen Ausbildung vorantreiben“, so Jens Weiß. Am 27. Juni 2018 soll die Lernplattform auf einer öffentlichen Fachtagung in Villach / Österreich der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

 

%d bloggers like this: